Helmkraut

Zur Beruhigung der Nerven – Scutellaria baicalensis

Schon vor Jahrhunderten wurde in Nordamerika das Helmkraut (Scutellaria lateriflora) als beruhigende und krampflösende Heilpflanze verwendet, mit einer ähnlichen Wirkung wie dem in Europa bekannten Baldrian.

In der modernen Pflanzenheilkunde wird Baikal Helmkraut (Scutellaria baicalensis) gegen Nervosität, Schlaflosigkeit oder gegen Krämpfe eingesetzt. Als Tee, Tinktur oder als nichtalkoholischer DMSO Pflanzenextrakt* verabreicht, kann es allgemein das sogenannte „Nervenkostüm“ stärken. Eine positive Wirkung wird der Pflanze deshalb auch bei der Linderung der Entzugserscheinungen von Alkoholkranken oder Drogensüchtigen nachgesagt. Des Weiteren wird dem Baikal Helmkraut auch eine fiebersenkende und entgiftende (Leber) Wirkung zugeschrieben.

Das Baikal Helmkraut (Scutellaria baicalensis) wächst am liebsten im Halbschatten. Die blauen Blüten sehen einer kleinen Haube ähnlich. Dies drückt auch der botanische Gattungsname aus dem Lateinischen aus: scutella = Haube, Schild. Dieser kalkliebende Lippenblütler steht wegen seiner schönen Blüten auch gerne als Zierpflanze in so manchem Garten.

Den DMSO Pflanzenextrakt Baikal Helmkraut finden Sie in der Urdrogerie im Calendula Kräutergarten.

Die Bio Kräuter-Urtinktur Baikal Helmkraut finden Sie in der Urdrogerie im Calendula Kräutergarten.

*Bei DMSO handelt es sich um Dimethylsulfoxid. Das ist eine organische Schwefelverbindung, die natürlich in unserem Körper vorkommt und auch aus Baumharz gewonnen werden kann. Aufgrund seiner vielfältigen positiven Wirkungen, wird DMSO als Universalarznei gelobt und eingesetzt. Die Einzelwirkungen wie z. B. Schmerzlinderung, Entzündungshemmung, Gefäßerweiterung, Wundheilungsförderung, Muskelentspannung und das Abfangen freier Radikale sind in der Naturheilkunde von großem Nutzen. DMSO ist auch ein hervorragendes Lösungsmittel und hat die besondere Eigenschaft wasserlösliche und auch fettlösliche Inhaltsstoffe sehr effektiv heraus zu lösen. Deswegen eignet sich DMSO außerordentlich gut, um Extrakte aus Heilpflanzen herzustellen.

>>Herzgespann

NEWSLETTER-Anmeldung

Anzeige: