Damiana

Unter anderem ein Aphrodisiakum – Turnera diffusa oder – aphrodisiaca

In der alten Maya-Kultur wurde das Damiana-Kraut „Asthma-Besen“ genannt und damit in der christlichen Welt seine Bedeutung als Heilpflanze gegen Lungenleiden begründet. Des Weiteren soll die aromatisch riechende Pflanze, die nach dem Mediziner und Heiligen Damian benannt wird, als entkrampfendes Tonikum und Aphrodisiakum wirken.

Heimat der Turnera diffusa sind unter anderen die Regionen Mittelamerika und Westindien.

Verabreicht wird die verarbeitete Pflanze meist als Tee und Tinktur.

Die Bio Kräuter-Urtinktur Damiana finden Sie in der Urdrogerie im Calendula Kräutergarten.

Den DMSO-Pflanzenextrakt Damiana finden Sie in der Urdrogerie im Calendula Kräutergarten.

>>Dong Ling Cao

NEWSLETTER-Anmeldung

Anzeige: