Brahmi

Bacopa monnieri – Vergesslichkeit, Kurzzeitgedächtnis

Indisches Nabelkraut

Eine der am besten erforschten ayurvedischen Heilpflanzen ist dieses kriechende, feuchtliebende Kraut aus der Familie der Braunwurzgewächse mit kleinen, hellblauen Blüten.

Brahmi soll die geistige Leistungsfähigkeit, das Gedächtnis und die Konzentrationsfähigkeit stärken. Dabei wird ihm eine angstlösende, beruhigende stimmungsaufhellende Wirkung zugeschrieben.

Seine Wirkstoffe erweitern die Bronchien und wirken daher wohltuend bei Atemwegserkrankungen.

Um Brahmi Tinktur herzustellen, wird das frische Kraut in Alkohol eingelegt.

Die Bio Kräuter-Urtinktur Brahmi finden Sie in der Urdrogerie im Calendula Kräutergarten.

>>Braunwurz

NEWSLETTER-Anmeldung

Anzeige: